Der Leonhardi-Ritt

Der Leonhardi-Ritt

Am Hauptfest der Wallfahrt, am 1. Sonntag im November, findet um 10 Uhr der Festgottesdienst und um 14 Uhr der Leonhardiritt mit Reitern aus Bayern und Österreich statt. Anschließend werden die Pferde auf der Wiese hinter der Leonhardikirche gesegnet.

Neben dem historischen Festzug, der die Entstehung der Wallfahrt zeigt, gehört auch die große Leonhardidult zum Aigener Leonhardifest.

(C) Verein der Freunde des Leonhardimuseums in Aigen a. Inn e. V.