Herzlich willkommen im Leonhardi-Museum


Unser Museum

Das Leonhardimuseum in Aigen am Inn ist der Leonhardiwallfahrt gewidmet.

Bereits seit dem Mittelalter ist die Verehrung des heiligen Leonhard in Aigen a.Inn bezeugt. Die Wallfahrt geht Berichten zufolge auf eine vom Inn angeschwemmte hölzerne Leonhardifigur zurück und ist eine der ältesten in Bayern.

Ausgestellt werden:

  • über 200 Votiv- und Opfergaben aus Eisen, Wachs, Silber und Holz. Darunter befinden sich Eisenfiguren in menschlicher und tierischer Form aus dem 11. u. 12. Jahrhundert (z.B. „Die Würdinger), sowie viele weitere Exponate zur Geschichte der Leonhardiwallfahrt .
  • Reproduktionen historischer Karten, u. a. der Grenzverlauf des noch nicht verbauten Inns zwischen dem Kurfürstentum Bayern und der Hochstiftisch-Passauischen Herrschaft Riedenburg
  • Funde der näheren Heimat - Kreisarchäologie Passau.

 

Was unsere Besucher sagen

Archiv - Ausstellungen

(C) Verein der Freunde des Leonhardimuseums in Aigen a. Inn e. V.